Praxis
Wenn Sie in unsere Praxis kommen, sollen Sie sich vor allem wohl fühlen.
Von Anfang an sind wir bemüht, Sie kompetent sowohl auf der Grundlage von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen als auch unter Einbeziehung der umfangreichen Erfahrungen auf dem Gebiet der Naturheilkunde zu beraten und zu behandeln.

Der erste Besuch  verläuft in der Regel so, dass zunächst Art und Ausmaß der Kieferfehlstellung, Methode und Dauer der kieferorthopädischen Behandlung gemeinsam besprochen wird.

Liegen sowohl die Notwendigkeit als auch die Bereitschaft des Patienten vor,können schon Vorbereitungen getroffen werden, um eine Behandlung zu beginnen (Gebißabformung, Anfertigung von Röntgenbildern usw.)
Bei der Behandlung sind wir immer bemüht dass unsere Patienten im Ganzen genau die gleiche Aufmerksamkeit und Betreuung erhalten wie die Gebißfehlstellung als Teil des Ganzen.

Unser Praxisteam besteht aus kieferorthopädischen fachhelferinnen,deren Ausbildung nach dem Erwerb eines staatlich anerkannten Abschlusses als Zahnarzthelferin eine zusätzliche Weiterbildung für das Fachgebiet Kieferorthopädie beinhaltet.
In unserem Zahntechnischen Labor arbeiten Zahntechnikerinnen,die ebenfalls zusätzliche Qualifikationen absolviert haben